Ingenieurbüro für Holztechnik Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum
Ingenieurbüro für Holztechnik Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum

Zimmermannsmäßige Verbindungen - Versätze

Algorithmen der Versatzbemessung

 

Bei der Betrachtung von Versätzen können zwei Herangehensweisen in Betracht kommen:

 

1. Es wird von einem bestehenden Versatz ausgegangen, d.h. die Versatzgestaltung und die Querschnitte der verbundenen Hölzer sind gegeben - siehe Abbildung 1. Gesucht wird die aufnehmbare Druckkraft im lasteinleitenden Holz (Diagonale). Anwendung: z.B. in der Altbausanierung

Abbildung 1: Algorithmus für bestehenden Versatz

2. Es wird von einem neu zu gestaltenden Versatz ausgegangen, d.h. die einwirkende Druckkraft im lasteinleitenden Holz (Diagonale) und die Querschnitte der verbundenen Hölzer sind gegeben - siehe Abbildung 2. Gesucht wird die vollständige Versatzgestaltung zur Aufnahme der Druckkraft. Anwendung: z.B. in der Neukonstruktion

Abbildung 2: Algorithmus für neu zu gestaltenden Versatz

Weiter zu folgenden Unterthemen:

 

Von der gedrechselte Schale über das Massivholzbett bis hin zum Spielplatz - Ihr Ansprechpartner für Holzobjekte mit Unikatcharakter
 

Tischlerwerk & Holzobjekte
Christian Strauch
mehr...

Kontakt

 

Ingenieurbüro für Holztechnik

Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum

Ruhlaer Str. 19

16225 Eberswalde

 

Tel.: +49 (0) 176 / 55 6262 53

E-Mail: info@holztechnik-service.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum