Ingenieurbüro für Holztechnik Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum
Ingenieurbüro für Holztechnik Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum

Zimmermannsmäßige Verbindungen - Versätze

Ausführungen


Wie aus den in Abbildung 1 ersichtlichen Versatzarten lassen sich Versätze in drei Ausführungsarten unterscheiden:

  • Ausführungsart 1: Die Kontakt- bzw. Druckfläche verläuft in Richtung der Winkelhalbierenden β/2 zwischen den Bauteilen z.B. beim Stirnversatz. 
  • Ausführungsart 2: Die Kontakt- bzw. Druckfläche verläuft unter einem rechten Winkel zur Rückenfläche des Versatzes z.B. beim rechtwinkligen Stirnversatz. 
  • Ausführungsart 3: Die Kontakt- bzw. Druckfläche verläuft unter einem rechten Winkel zur Längsachse des lasteintragenden Bauteils z.B. beim Fersenversatz. 

Zu den verbreitetsten Ausführungen von Versätzen gehören:


a) Stirnversatz

b) Rechtwinkliger Stirnversatz

c) Brustversatz

d) Fersenversatz oder gerader Rückversatz

e) Ungerader Rückversatz

f) Stirnversatz mit Vorholz

g) Doppelter Versatz aus zwei Stirnversätzen

h) Doppelter Versatz aus zwei Fersenversätzen

i) Stirnversatz mit Klemmklotz

j) Doppelter Versatz aus Stirn- und Fersenversatz

k) Doppelter Versatz aus rechtwinkligem Stirn- und Fersenversatz

l) Doppelter Versatz aus Brust- und Fersenversatz

Abbildung 1: Versatzarten

Von der gedrechselte Schale über das Massivholzbett bis hin zum Spielplatz - Ihr Ansprechpartner für Holzobjekte mit Unikatcharakter
 

Tischlerwerk & Holzobjekte
Christian Strauch
mehr...

Kontakt

 

Ingenieurbüro für Holztechnik

Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum

Ruhlaer Str. 19

16225 Eberswalde

 

Tel.: +49 (0) 176 / 55 6262 53

E-Mail: info@holztechnik-service.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dipl.-Ing. (FH) Guido Eichbaum